Kategorien

Letzte Artikel


 

Hightech-Universaldrehen - DMG Mori CTX beta 2000 TC

Mit der Investition in das neu konzipierte... (weiterlesen)


 

Umstellung auf LED-Hallenbeleuchtung

Das Unternehmen ERKA hat in den Bereichen... (weiterlesen)


 

Photovoltaikanlage als umweltfreundlicher Stromerzeuger

Durch Inbetriebnahme einer Solarstromanlage... (weiterlesen)


 

Energieeffiziente Elektrostapler

Als Folge der Entscheidung für die zunehmende... (weiterlesen)


 

Optimales Lastenhandling mit zusätzlichem Hallenbrückenkran

Zur Erhöhung der Produktivität und Sicherung... (weiterlesen)


 

Flexibler Aufbau - AXA VSC-1-3000

Mit dem Bearbeitungszentrum AXA VSC-1-3000... (weiterlesen)



 

Erweiterung der CAD/CAM-Arbeitsplätze

Mit dem Upgrade unserer Mastercam-Software der... (weiterlesen)


 

Kappbandsäge Shark 282 SXI evo

Erweiterung der Sägerei um eine... (weiterlesen)


Hightech-Universaldrehen - DMG Mori CTX beta 2000 TC

Mit der Investition in das neu konzipierte Dreh- und Fräszentrum der Baureihe DMG Mori CTX beta 2000 TC ist der Maschinenpark erneut ausgebaut und modernisiert worden.

So liegt der maximale Drehdurchmesser für Werkstücke bei 600 mm und die maximale Drehlänge bei 2.000 mm.

Ein Spindeldurchlass von 104 mm erlaubt zudem die Bearbeitung von Stangenmaterial mit höheren Durchmessergrößen. Darüber hinaus ermöglicht die Maschine eine 6-Seiten Komplettbearbeitung durch Haupt- und Gegenspindel.

Spannfutter auf der Hauptspindel: 400 mm

Spannfutter auf der Gegenspindel: 400 mm / 260 mm

Sondereinrichtungen: NC-gesteuerter Lünettenschlitten, Lünettenschnellwechselsystem, Tieflochbohrfähigkeit, Ölnebelabscheider

Externe Programmiermöglichkeit über Master-CAM!

 

 

Zurück

Abbildungen